Chorkonzert des MGV Josefstal

Großes Chorkonzert in der Stadthalle St.Ingbert
27.05.2018 17:00 Uhr - Stadthalle St.Ingbert
Chorkonzert des MGV Josefstal

Seite an Seite

Unter diesem Titel veranstaltet der MGV Josefstal am 27. Mai 2018 ein Chorkonzert in der Stadthalle St.Ingbert. Seite an Seite werden gleich vier Chöre zu hören sein. Dabei geht es natürlich in allen Songs um die Liebe und ihre Folgen.

Im ersten Teil werden der MGV Josefstal und der MGV Frohsinn Lieder der 30er und 40er Jahre präsentieren. Der Gemischte Chor aus Ommersheim wird musikalisch die Liebe in den 70er Jahren beschreiben. Der aktuelleren Musik wird sich die neue Formation „Männersache“ widmen, u.a. mit einer besonderen Interpretation der Rockballade „Nothing else matters“.

Eine musikalische Liebesgeschichte erwartet die Zuhörer im zweiten Konzertteil. Mit Liedern der 20er Jahre beschreibt der MGV Josefstal die Liebe von den ersten Annäherungsversuchen über die große Liebe bis zur schmerzlichen Trennung. Lassen Sie sich überraschen.

Seite an Seite

am Sonntag, 27. Mai 2018, um 17:00 Uhr

in der Stadthalle St.Ingbert

Mitwirkende:

MGV Josefstal - Ltg. Friedel Hary

 MGV Frohsinn - Ltg. Markus Schaubel

Männersache - Ltg. Friedel Hary

 Gemischter Chor Ommersheim - Ltg. Friedel Hary

Maria Mastrantonio – Gesang

 Sebastian Schreiber - Piano

Rolf Latz - Bass, Hans Wagner – Gitarre,

 Thorsten Wagner – Schlagzeug

Norbert Edelmann, Hermann Diehl

und Hugo Müller - Chorsolisten

Wolfgang Blatt - Moderation