2020-2021

16. Januar 2021

Liebe Mitglieder und Freunde des MGV Josefstal

Sie haben im vergangenen Jahr nicht viel von uns gehört, vor allem nicht unseren Gesang.

Zuversichtlich begannen wir das Jahr 2020 mit unserem traditionellen Neujahrsempfang.

Vieles hatten wir geplant, neben zahlreichen Auftritten auch ein eigenes großes Konzert. Doch all diese Pläne wurden bald hinfällig, als die Corona Pandemie im März auch Deutschland erreichte.

Am 13. März fand unsere letzte Probe statt und es dauerte lange, bis wir wieder zusammen singen durften. Erst am 07. August konnten wir die Proben wieder aufnehmen, stimmenweise mit höchstens zehn Personen und mit 3m Abstand. Seit Ende Oktober haben wir diese Proben wieder eingestellt.

Unter diesen Voraussetzungen war auch die Durchführung unseres für Oktober geplanten Konzertes nicht möglich. Es musste, wie auch alle anderen Auftritte, abgesagt werden.

Unsere im März geplante Jahreshauptversammlung und der für Oktober geplante Ausweichtermin fielen den coronabedingten Beschränkungen zum Opfer.

Unser Vereinsleben kam weitestgehend zum Stillstand. Doch Vorstand und Chorleiter blieben im ständigen Kontakt, um zu beraten was in der jeweiligen Situation möglich für uns ist.

Diesen Stillstand erleben wir momentan wieder. Wir können nicht proben, können keine Auftritte durchführen. Auch wie es im nächsten Jahr weitergeht ist noch unklar. Unser für den 17. Januar gepalnter Neujahrsempfang muss leider abgesagt werden.

Glücklicherweise blieben alle unsere Sänger von dem schrecklichen Virus verschont. Und ich hoffe, dass auch sie alle das Jahr 2020 unbeschadet überstanden haben.

Bleiben sie gesund!